TSV Prolactal Hartberg
TSV Hartberg-Spieler drücken die „Schulbank“

„Eifrige Schüler“: Nachhilfelehrerin Sandra Baldauf und Lehrlingshaus-Leiter Dir. Wolfgang Kampl mit den TSV Hartberg-Spielern.
2Bilder
  • „Eifrige Schüler“: Nachhilfelehrerin Sandra Baldauf und Lehrlingshaus-Leiter Dir. Wolfgang Kampl mit den TSV Hartberg-Spielern.
  • Foto: Alfred Mayer
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Bakary Nimaga, Samson Tijani und Co. nutzen ihre Freizeit, um ihre Deutschkenntnisse zu verbessern.

Ein- bis zweimal pro Woche treffen sich die TSV Hartberg-Kicker Samson Tijani, Emmanuel Kelvin Igbonekwu, Abdramane Djitteye, Abdoul Said Razack Yoda, Hamidou Maiga und Bakary Nimaga im Aufenthaltsraum des Lehrlingshauses der Landesberufsschule in Hartberg. Grund dafür: Gemeinsam wird Deutsch gelernt.

Integration in der Praxis

Die Idee zu diesem Projekt stammt von Wolfgang Kampl, Vorstandsmitglied des TSV Prolactal Hartberg und beruflich als Direktor des Lehrlingshauses tätig. „Deutschkenntnisse sind nicht nur Voraussetzung für Kommunikation und Verständigung, sondern auch ein ganz wesentlicher Teil für die Integration“, so seine Erfahrung. Via Facebook wurde der Aufruf nach einer ehrenamtlich tätigen Nachhilfelehrerin gestartet. Gemeldet hat sich Sandra Baldauf aus Markt Allhau, Volksschullehrerin in St. Johann in der Haide mit der Zusatzausbildung „Deutsch als Zweitsprache“.

Auf Bedürfnisse abgestimmt

Und seit März wird jetzt gemeinsam Deutsch gelernt. Auf dem Stundenplan steht vor allem die Vermittlung von Grundkenntnissen, die auf die Interessen und Bedürfnisse der Spieler abgestimmt sind. „Dazu zählen zum Beispiel spezielle Trainingsanweisungen von Cheftrainer Markus Schopp und seinem Team sowie die Wortschatzvermittlung in Bereichen wie Körperteile oder Lebensmittel.“ Und dass die Kicker der engagierten Lehrerin, selbst Fußballmutter und großer Fan des TSV Hartberg, richtiggehend ans Herz gewachsen sind, beweist die Tatsache, dass der Unterricht sogar an ihrem Geburtstag stattgefunden hat. Das „Happy Birthday“ wurde von Nimaga und Co. dann aber doch lieber auf englisch als auf deutsch gesungen.

„Eifrige Schüler“: Nachhilfelehrerin Sandra Baldauf und Lehrlingshaus-Leiter Dir. Wolfgang Kampl mit den TSV Hartberg-Spielern.
Die TSV Hartberg-Kicker ließen es sich nicht nehmen, ihrer Lehrerin Sandra Baldauf zum Geburtstag zu gratulieren.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen