"Vier gewinnt" in der NMS Rieger Hartberg

Eva Schuller, Mariella El Sherif, Christoph Holzer und Rafael Schrapf beweisen außergewöhnliches sportliches Talent.
  • Eva Schuller, Mariella El Sherif, Christoph Holzer und Rafael Schrapf beweisen außergewöhnliches sportliches Talent.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Besonders erfolgreich sind vier Schüler der Neuen Mittelschule und Sportmittelschule Rieger mit IT Schwerpunkt. Eva Schuller (14) zeigt im Volleyball ihr Talent. Neben Erfolgen auf Sand gehört sie in der Halle zu den Besten: Steirische Meisterin und dritte bei Nationalen Meisterschaften - Hartberg setzt sie in der Bundesliga ein. Mariella El Sherif (14) setzt sich gegen Buben im Fußball durch. Sie ist Bundesländermeisterin, der ÖFB fördert sie als zukünftige Nationalspielerin. Nicht zuletzt wurde sie in den Buben-Kader des SK Sturm Graz aufgenommen. Christoph Holzer (13) kann im Mountainbiken kaum jemand das Wasser reichen. Seine beeindruckende Siegesserie erregt Aufsehen und heuer kämpft er im Austria Youngsters-Cup wieder um den Sieg. Bei den Langsamen ist Rafael Schrapf der Schnellste: Seit der U14 dominiert er das Gehen. Es besteht eine hohe Chance, ihn bei Olympia 2020 oder 2024 anfeuern zu können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen