WM Vorbereitung bei Kadan

Ursula Kadan steht mitten in der Vorbereitung für die WM in Estland.
  • Ursula Kadan steht mitten in der Vorbereitung für die WM in Estland.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

Nach den Selektionsläufen in Kärnten ging es für Österreichs WM-Aspirantin Ursula Kadan aus Fürstenfeld wieder in den hohen Norden. Dabei machte man sich in Estland mit den dortigen Wäldern und Sprintgebieten vertraut, danach ging es weiter nach Finnland zur ersten Weltcuprunde. "Bezüglich WM in Estland habe ich ein gutes Gefühl. Ich habe den estnischen Wald recht gut im Griff", zeigt sich Kadan optimistisch. Bei der ersten Weltcuprunde in Turku (Finnland) erreichte Ursula Kadan Rang 37 und holte damit Weltcuppunkte. In der Sprintstaffel gab es für Kadan als Schlussläuferin mit dem österreichischen Team mit Platz neun erneut ein Top 10 Ergebnis. Über die Mitteldistanz errang Kadan mit Rang 20 ihr zweitbestes Weltcupergebnis über diese Distanz. Über die Langdistanz mit Jagdstart holte sie Rang 23. Von 10. bis 16. Juni geht es für Kadan nochmals nach Harnina (Finnland) zur Militär Weltmeisterschaft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen