3 Millionen Pet-Flaschen gesammelt

Margit Wacherbauer, Marktleitung Aspang (l.) und Manuela Höller Marktleitung Pinggau (r.).
  • Margit Wacherbauer, Marktleitung Aspang (l.) und Manuela Höller Marktleitung Pinggau (r.).
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Konsumenten des Eurospar-Marktes in Aspang (Nö) und des Spar-Marktes in Pinggau (Stmk.) tragen einen positiven Beitrag zur Entlastung der Umwelt bei. So ist die bemerkenswerte Menge von 3 Millionen Pet-Flaschen zusammengekommen. Dies sind umgerechnet 5.856 Paletten oder 183 LKW- Züge, was eine enorme Wertschöpfung für die Region darstellt. Die Kunden entlasten somit nicht nur den Haushalt, sondern profitieren auch von Preisnachlässen und mehr Ware. Besonders stolz sind Marktleiterinnen Margit Wacherbauer (Aspang) und Manuela Höller (Pinggau) über den zunehmenden Umweltgedanken bzw. das Bewusstsein, dass Pet ein hochwertiger Rohstoff und kein Müll ist.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.