50.000 Euro für gesunde Mitarbeiter

Die Geschäftsführerin des Rudersdorfer Unternehmens, Daniela Katzbeck, zeigt sich beim Walken mit den Projektverantwortlichen sportlich.
  • Die Geschäftsführerin des Rudersdorfer Unternehmens, Daniela Katzbeck, zeigt sich beim Walken mit den Projektverantwortlichen sportlich.
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Als erster burgenländischer Betrieb trifft Katzbeck Vorsorge für ein gesundes Team im Unternehmen.

olgend dem Motto, dass gesunde Mitarbeiter der Motor eines gesunden Unternehmens sind, startete der Rudersdorfer Fensterhersteller Katzbeck in Kooperation mit dem Fonds „Gesundes Österreich“ im September 2009 sein Projekt zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Interne sowie externe Experten entwickelten im Rahmen der Initiative „Katzbeck top in Form“ unter der Projektleitung von Peter Maier einen Maßnahmenkatalog mit Aktivitäten zur Verbesserung des Wohlbefindens der Mitarbeiter. Wesentlich bei dem Vorhaben, für das der Betrieb rund 50.000 Euro in die Hand nimmt, ist, das Firmenteam miteinzubinden und zu motivieren. „Nur mit gesunden Mitarbeitern können wir als Unternehmen erfolgreich sein“, erklärte Geschäftsführerin Daniela Katzbeck.

Wo: Fürstenfeld, Rudersdorf auf Karte anzeigen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen