Acht Städte wollen ins Online-Geschäft

TV Region Bad Radkersbug GF Christian Contola, Gerwald Hierzi (Leiter Stadtmarketing Gleisdorf), Bgm. Josef Ober, Bgm. Marcus Martschitsch, Bgm. Werner Gutzar, Bgm. Christoph Stark, Projektbetreuer  Wolfgang Weber (v.l.).
  • TV Region Bad Radkersbug GF Christian Contola, Gerwald Hierzi (Leiter Stadtmarketing Gleisdorf), Bgm. Josef Ober, Bgm. Marcus Martschitsch, Bgm. Werner Gutzar, Bgm. Christoph Stark, Projektbetreuer Wolfgang Weber (v.l.).
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Ein Umsatz von knapp 60 Millionen Euro in 1.000 Partnerbetrieben – seit Einführung vor 15 Jahren bricht der 8-Städte-Gutschein alle Rekorde. In den Einkaufsstädten Bad Radkersburg, Fehring, Feldbach, Friedberg, Fürstenfeld, Gleisdorf, Hartberg und Weiz sichert er mittlerweile mehr als 5 Millionen Euro an Wertschöpfung pro Jahr – in einer Region mit einer Viertelmillion Einwohner. Jetzt knöpft sich die oststeirische Städtekooperation die Online-Konkurrenz vor.

Garantieschein für den Einkauf

Im digitalen Zeitalter ist der "Garantieschein" für den Einkauf daheim bislang nicht angekommen – noch nicht! Mit EU-Fördergeld will man sich das Online-Geschäft nicht länger entgehen lassen. "City Cooperation II" nennt sich das 1,6 Millionen schwere Projekt, in dem die acht Oststeirer gemeinsam mit slowenischen und ungarischen Partnern – insgesamt 24 Städte – bis 2018 fit für den digitalen Wandel gemacht werden sollen. Was die beliebte Geschenkidee unserer acht Städte betrifft, sind beispielsweise ein digitaler, aufladbarer Gutschein, Gutschein-Automaten, der längst fällige Einstieg in Online-Shops oder etwa Bonussysteme geplant.

Alle können mitgestalten

Die "24Cities Impulse Conference" ist der Auftakt zur Umsetzung der Vorhaben. Fürstenfelds Bürgermeister Werner Gutzwar lädt als Obmann der Städtekooperation dazu alle Interessierten ein. Der Hartberger Bgm. Marcus Martschitsch: "Die geplante Erweiterung auf digitale Gutscheine bietet zusätzliche Möglichkeiten, wie zum Beispiel die Einbindung in diverse Webplattformen." Auch der Friedberger Stadtchef Bgm. Wolfgang Zingl steht der Digitalisierung positiv gegenüber.

Jetzt anmelden!
24Cities Impulse Conference: Montag, 3. Juli, ab 13 Uhr, Impulsquartier Loipersdorf • Workshops, Info, Referat (Dr. Hans-Georg Häusel), Podiumsdiskussion
• Anmeldung: www.24cities.eu

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen