Danke für jahrzehntelange Gastfreundschaft

„Zur Taverne“ und die „Bergler Stub´n“ bürgten stets für Freundlichkeit und Gemütlichkeit.
8Bilder
  • „Zur Taverne“ und die „Bergler Stub´n“ bürgten stets für Freundlichkeit und Gemütlichkeit.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Franz Faustmann

Im Rahmen einer Gemeinderatssitzung der Gemeinde Wenigzell sagten Bürgermeister Herbert Berger und Hans Spreitzhofer, Spartenobmann der steirischen Hotellerie und des Gastgewerbes, im Namen der steirischen Wirtschaft Danke bei den beiden „Wirtshäuser“, Sophie und Hannes Kristoferitsch, Gasthaus zur Taverne und Rosemarie und Franz Mayrhofer, Bergler Stub´, welche nach fast 40- bzw. 30-jähriger Tätigkeit in der Gastronomie ihren Betrieb aufgelöst haben. Beide Betriebe hatten einen sehr hohen Stand in der Kulinarik bzw. in ihrem Beherbergungsbetrieb erreicht. Mit Blumen und einer Dankesurkunde wurden sie in den wohlverdienten Ruhestand mit den besten Wünschen für eine sorglose und gesunde Zukunft „verabschiedet!“

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen