Fürstenfeld
Druckhaus Scharmer sagt Viren den Kampf an

Das Druckhaus Scharmer in Fürstenfeld produziert seit kurzem Schutzscheiben aus Plexiglas für Ordinationen, Supermärkte, Bäckereien und Co.
3Bilder
  • Das Druckhaus Scharmer in Fürstenfeld produziert seit kurzem Schutzscheiben aus Plexiglas für Ordinationen, Supermärkte, Bäckereien und Co.
  • Foto: Druckhaus Scharmer
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Die Nachfrage nach Plexiglas-Schutzscheiben für Mitarbeiter ist aktuell groß. Seit kurzem werden jene auch in Fürstenfeld produziert.

FÜRSTENFELD. Als Kompetenzzentrum für Grafikdesign und Digitaldruck hat sich das Druckhaus Scharmer mit Standorten in Fürstenfeld und Feldbach eigentlich auf den Druck und die Beklebung von unterschiedlichsten Oberflächen wie Banner, Plakate und Tafeln spezialisiert. Durch die Coronakrise seien jedoch auch im Druckhaus die Bestellungen zurückgegangen, weshalb man kurzerhand umgesattelt und so aus der Not eine Tugend gemacht hat. Seit einer Woche bietet das Druckhaus in Fürstenfeld und Feldbach individuell zugeschnittenen Plexiglas-Schutzscheiben für Mitarbeiter an, wie Geschäftsführer Peter Scharmer erklärt. Diese erlaube einen sicheren Kundenkontakt und bietet Mitarbeitern einen bedeutenden Schutz vor einer Virenübertragung.

Das Rohmaterial wird zugekauft, der Zuschnitt - individuell nach Kundenwunsch - erfolgt im Druckhaus.
  • Das Rohmaterial wird zugekauft, der Zuschnitt - individuell nach Kundenwunsch - erfolgt im Druckhaus.
  • Foto: Druckhaus Scharmer
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Nachfrage nach Schutzscheiben ist groß

Das Rohmaterial werde zugekauft und im Druckhaus nach Kundenwunsch, je nach Größe und Form, mit oder ohne Durchreiche zugeschnitten. Obwohl man erst vor wenigen Tagen mit der Produktion begonnen hat, ist die Nachfrage groß. Ärzte, Handelsbetriebe, Trafiken und Bäckereien, aber auch Notaren und Großfirmen interessieren sich für die regional produzierten Schutzscheiben für Verkaufstheken oder Besprechungstische, die auf Wunsch auch bedruckbar sind. Bis dato verzeichnet man 4 bis 5 Aufträge pro Tag. "Und das allein durch Mundpropaganda und Information in den sozialen Netzwerken", betont Scharmer.

So könnten die fertigen "Spuckschutz-Scheiben" aus Plexiglas aussehen.
  • So könnten die fertigen "Spuckschutz-Scheiben" aus Plexiglas aussehen.
  • Foto: Druckhaus Scharmer
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Bodenaufkleber zum "Abstand halten"

Neben den "Spuckschutz-Scheiben" produziert das Druckhaus auch Bodenaufkleber als Abstandhalter sowie Hinweisschilder (Kundenstopper) samt Poster.
Bestellungen werden aus Sicherheit ohne Kundenkontakt ausschließlich per Telefon oder E-Mail abgewickelt. Dabei kann man wählen, ob man den Plexiglas-Schutz selbst abholen oder geliefert bekommen möchte.

Kontakt und weitere Informationen zum Druckhaus Scharmer finden Sie hier

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Auch heuer lädt unsere schöne Region dazu ein, eine tolle Sommerzeit in den heimischen Seen und Freibädern zu genießen.
2

Sonderthema "Start in die Badesaison"
Badesaison steht in den Startlöchern

Hallo Sommer und Adé Corona Einschränkungen. Der Sommer startet zwar erst in ein paar Wochen offiziell aus der Winterpause, doch die Badesaison startet vielerorts schon jetzt. Wir geben ein paar Tipps, wie der Sprung ins kalte Wasser perfekt gelingt. Keine Coronaregeln mehr: Ja, es gibt seit 16. April keine Coronaeinschränkungen mehr in Österreich. Trotzdem empfiehlt die 2. Covid-19-Basismaßrahmenverordnung dass man besonders auf vernünftiges Abstandhalten sowie generelle Hygienemaßnahmen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Patrick Pfeifer
Anzeige
Kosmetik durch Profis kann zu mehr körperlichem und seelischem Wohlbefinden sowie zu einer besseren Ausstrahlung beitragen.

Sonderthema "Kosmetik, Fußpflege, Masseure"
Ausstrahlung und Wohlbefinden

Kosmetik ist ein Begleiter für unser Aussehen und unsere Ausstrahlung. Das Wort Kosmetik leitet sich vom griechischen Wort „Kosmos“ ab und bedeutet Schmuck und Ordnung. Man versteht darunter Schönheitspflege, die Kunst, das normale Aussehen durch mehr Pflege, Behandlung und Anwendung kosmetischer Hilfsmittel zu erhalten und nach Möglichkeit zu verbessern. Kosmetik wird männlich Schon seit Menschengedenken wird Kosmetik in irgendeiner Form betrieben, weil die Menschen schon immer bemüht waren,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Anzeige
Das Team des Heilpädagogischen Kindergartens von Hartberg Umgebung betreut Kinder aus dem gesamten Raum des Hartberger Unterlands.
2

Hartberg Umgebung
Zukunftsfit bei der Infrastruktur

Von historisch bis modern: Die Gemeinde Hartberg Umgebung hat in allen Bereichen etwas zu bieten. HARTBERG UMGEBUNG ist Wohn- und Lebensmittelpunkt vor den Toren der Bezirkshauptstadt sowie innovativer Wirtschaftsstandort. Aushängeschild der Tourismuswirtschaft ist das Ring-Bio Hotel Wilfinger. Zu Ehren des 90. Geburtstags von Unternehmensgründer Roman Wilfinger wurde nachträglich der "Langfeldweg" in "Roman-Wilfinger-Weg" umbenannt. HeilpädagogikDer Heilpädagogische Kindergarten, in dem Kinder...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Anzeige
Der erfolgreiche Abschluss der Modernisierungsarbeiten erfreut das Team von Kammel und Zulieferfirmen gleichermaßen.
2

Baureportage "Kammel Grafendorf"
Zukunftstechnik im Fokus

Automatisation und Modernisierungsmaßnahmen leiten eine sichere Zukunft bei Kammel ein. GRAFENDORF. Die Firma Kammel geht den nächsten Schritt beim Thema Automatisation. Nach den Umbauarbeiten zur Modernisierung der Produktionshalle, wurde Anfang des Jahres die Produktion bei Kammel in Grafendorf wieder voll aufgenommen. Erste Schritte der technologischen Entwicklung des namhaften Fertigbetonproduzenten wurden bereits im Jahr 2020 mit einer modernisierten Mischanlage gesetzt. Ressourcenschonend...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Anzeige
Der neu geschaffene Spielplatz am Stubenbergsee wird ab der neuen Saison für viel Spaß bei den Kindern sorgen.
4

Baureportage Stubenbergsee
Neuer Kinderspielplatz am Stubenbergsee

Das riesige Angebot am Stubenbergsee, eines der beliebtesten Ausflugsziele der gesamten Oststeiermark, ist um eine Attraktion für Familien und Kinder reicher. Ob Kletterwand, Geschicklichkeitsparcours oder Rutsche – der neue Spielplatz im Familien-Strandbad sorgt für Spielvergnügen und strahlende Kinderaugen. Integrierte Bewegungsspiele fördern die Motorik der kleinsten Gäste. Die Maßanfertigung in Form eines Segelschiffes, ein Design passend zum wärmsten Badesee des Landes, wurde von der in...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Patrick Pfeifer
Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.