Erste Anzeichen einer leichten Konjunkturerholung

Der aktuelle Wirtschaftsbarometer für die Oststeiermark besagt, dass sich Umsatz, Auftragslage und Kapazitätsauslastungen durchwegs leicht positiv entwickeln werden, die Unsicherheit in der konjunkturellen Gesamtsicht jedoch vorherrschend bleibt: 32,6 Prozent der befragten Unternehmen erwarten eine Verschlechterung der Lage, nur 32,1 Prozent gehen von einer Besserung aus. Somit ist der Erwartungssaldo ein weiters Mal negativ. Doch die meisten Trendpfeile zeigen nach oben. Für WKO-Regionalstellenobmann Herbert Spitzer sind das „erste Anzeichen einer leichten Konjunkturerholung“. Diese gelte es jetzt vor allem mit investitionsfördernden Maßnahmen zu stärken.

Autor:

Freie Hartberg aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.