Für sieben Tage den Arbeitsplatz getauscht

Neue Wege gehen einige Tourismusbetriebe in der Region, um Lehrlingen in
ihrer Ausbildung neue Perspektiven zu verschaffen. Über die bereits etablierte Kooperation „Ausgezeichnete Lehrbetriebe im Tourismus“ tauschen Lehrlinge aus unterschiedlichen Betrieben für eine Woche ihren Arbeitsplatz.
Das bedeutet, dass beispielsweise Michael Raab, HGA-Lehrling im dritten Lehrjahr im Rogner Bad Blumau, die Arbeit von Dominique Rechling, beschäftigt im Thermenhof Paierl in Bad Waltersdorf, übernimmt und umgekehrt.
Sowohl Michael als auch Dominique bezeichnen diese Tauschwoche als wertvolle Erfahrung, die sie nicht missen möchten und sofort wieder machen würden.
„Die Woche im Thermenhof Paierl hat mir gezeigt, wie unterschiedlich unsere Branche ist. Hier hat ich eine ganz andere Rolle und Beziehung zum Gast.“, erklärte Michael, mit dem auch seine „Sieben-Tage-Chefin“, Marketingleiterin Sieglinde Raser, sehr zufrieden war.
Dominique wiederum war sehr überrascht von der hohen Gästefrequenz in Bad Blumau und von den internationalen Gästen. „Die innere Hürde vor Neuem ist jetzt weg, ich fühle mich gut gerüstet, irgendwann auch einmal in einem anderen Betrieb zu arbeiten“, meinte sie nach der Tauschwoche in der Obhut von Personalleiter Thomas Scheuchl. „Mit dieser Zusatzerfahrung erweitern die jungen Leute ihren beruflichen Horizont, lernen neue Leute und Arbeitsmethoden kennen und sind so eine Spur besser für neue Aufgaben gerüstet als so manch andere“, erklärte Dietmar Fuchs von der Qualifizierungsagentur.

Autor:

Waltraud Wachmann aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.