Handelsakademie vernetzt sich stärker mit der Wirtschaft

Vernetzung: Die Bundeshandelsakademie Hartberg und die Firma RKP wollen künftig enger zusammenarbeiten.
  • Vernetzung: Die Bundeshandelsakademie Hartberg und die Firma RKP wollen künftig enger zusammenarbeiten.
  • Foto: Alfred Mayer
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Auf Initiative von Evelyn Handler, Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Hartberg, werden die Unternehmens- und Steuerberatung RKP und die Bundeshandelsakademie Hartberg künftig enger zusammenarbeiten. Anlässlich des Tages der offenen Tür im RKP/TAC-Businesscenter wurden den BHAK-Pädagogen Ingrid Gamauf und Julian Haushofer Neuerungen im Bereich Software von Buchungsprogrammen präsentiert; die Schule wird jetzt versuchen, diese neuen Programme für die schulinternen Übungsfirmen zu bekommen, um dadurch auf dem neuesten Stand zu sein. Die Firma RKP hat sich bereit erklärt, ausgewählte  Praktikanten von der HAK aufzunehmen, um den Schülern das nötige Know-how, das von Unternehmern gefordert wird näher zu bringen und somit den Schülern ein reales Bild der Berufswelt bieten zu können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen