Alles für Baby und Co.
Hartberg hat wieder ein Babyland

Babyland „neu“: Alexandra und Christoph Lueger im Kreis einiger Eröffnungsgäste, an der Spitze Bgm. Marcus Martschitsch.
2Bilder
  • Babyland „neu“: Alexandra und Christoph Lueger im Kreis einiger Eröffnungsgäste, an der Spitze Bgm. Marcus Martschitsch.
  • Foto: Alfred Mayer
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Wirklich alles für „Baby und Co.“ ab sofort in der Raimund Obendrauf-Straße 56.

Alexandra Lueger eröffnete gemeinsam mit ihrem Mann Christoph in der in der Raimund Obendrauf-Straße 56, bei Familie Schaffler, das Babyland Hartberg. Gemeinsam mit ihrem Team ist die ehemalige Mitarbeiterin des Möbel-Mitnahmemarktes Logo Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema Baby und Kind sein.

Alles aus einer Hand

Auf mehr als 240 m² findet sich ein breites Angebot von Kinderwägen über Babyausstattung bis zu Kindermode von 0 bis 4 Jahren. Auch die bewährte Babyliste, wo Eltern und Angehörige ihre Einkäufe eintragen lassen und so einen 10 Prozent Bonus sammeln können, wird weitergeführt. „Bei uns bekommt man alles aus einer Hand zu einem passenden Preis-Leistungsverhältnis“, so Alexandra Lueger, die großen Wert auf persönliche Beratung legt.
Zur Eröffnung, die coronabedingt nur in kleinem Rahmen stattfand, konnten auch Bgm. Marcus Martschitsch und die frühere Logo-Chefin Rosmarie Strecker begrüßt werden. Dank galt allen Helfern und Unterstützern, allen voran ihrem Mann Christoph, die zum Gelingen des Projektes beigetragen haben. Gesegnet wurde das Babyland von Diakon Franz Hollensteiner.
Öffnungszeiten ab Freitag, 25. September: Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr; Samstag, 9 bis 17 Uhr; Infos auf www.babyland.at

Babyland „neu“: Alexandra und Christoph Lueger im Kreis einiger Eröffnungsgäste, an der Spitze Bgm. Marcus Martschitsch.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen