Mit Umfrage!
Hartberg ist mit „Cities App to date“

Bgm. Marcus Martschitsch, Sebastian Thier (Cities App) und Thomas Grill (Stadtgemeinde) gratulierten den glücklichen Gewinnern.
  • Bgm. Marcus Martschitsch, Sebastian Thier (Cities App) und Thomas Grill (Stadtgemeinde) gratulierten den glücklichen Gewinnern.
  • Foto: Alfred Mayer
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Die neue Kommunikationsmöglichkeit für die Stadt, Firmen und Vereine ist ein voller Erfolg.

Eine mehr als erfolgreiche Zwischenbilanz konnten der Hartberger Bürgermeister Marcus Martschitsch und „Cities App-Erfinder“ Sebastian Thier über die neue Kommunikationsmöglichkeit für die Stadt, Firmen und Vereine ziehen. Seit Anfang Juli haben sich bereits 120 Firmen und Vereine angemeldet, dem gegenüber stehen zurzeit mehr als 1.700 registrierte Nutzer und weit mehr als 100.000 Aufrufe.
„Die App ist ein wichtiger Kommunikationskanal für die Gemeinde, vereint verschiedene nützliche Funktionen für den Alltag und schafft zudem eine digitale Plattform für alle teilnehmenden Hartberger Betriebe, Vereine und öffentliche Einrichtungen“, zeigt sich Bürgermeister Marcus Martschitsch begeistert.

Vielfältige Möglichkeiten

Sebastian Thier, Gründer und Geschäftsführer von Cities App, erklärt was die Plattform zu bieten hat: „Nutzer finden hier, unkompliziert und bedienungsfreundlich gestaltet, alle Informationen über die Gemeinde, Betriebe und Vereine. Von regionalen Nachrichten bis zu Öffnungszeiten, Speisekarten und speziellen Angeboten, lassen sich alle Nachrichten von und über die Stadtgemeinde Hartberg einfach und rasch, immer und überall abrufen.“ Weitere praktische Funktionen umfassen einen Müllkalender oder die Möglichkeit Anliegen an die Gemeinde zu übermitteln.

Was halten Sie von der Cities App?

Kostenlos downloaden

Die Cities App kann kostenlos im Google Playstore oder im App Store (I-Phone) downgeloaded werden. Die Zwischenbilanz wurde auch dazu genutzt, um den Gewinnern des Cities App-Gewinnspiels ihre Preise zu überreichen. Jürgen Kamper aus Hitzendorf gewann zwei Saisonkarten für den TSV Hartberg Volleyball, Melanie Kögl aus Bad Waltersdorf und Josef Lang aus Greinbach dürfen sich über je zwei Karten für ein Heimspiel des TSV Egger Glas Hartberg freuen.
Zurzeit nutzten bereits rund 100 Hartberger Firmen und Vereine die Cities-App, weitere Betriebe und Vereine können sich jederzeit melden; Infos bei Projektkoordinator Thomas Grill per E-Mail: thomas.grill@hartberg.at
Österreichweit wird die Cities App zurzeit von rund 30 Gemeinden genutzt. Mehr Infos zur Cities App: about.citiesapps.com

Achtung! Am Donnerstag, 30. September, um 8 Uhr findet im Gasthof „Zum Brauhaus“ Großschedl am Hauptplatz ein City-Frühstück für alle Hartberger Gewerbetreibenden statt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen