Hartberg: Lagerhaus Wechseglau-Mitglieder zeigten Einigkeit

Daumen hoch für das Lagerhaus Wechselgau: Obmann Josef Haas, AR-Vorsitzender Konrad Schützenhöfer und GF Hermann Klapf im Kreis der Ehrengäste, an der Spitze Landtagsabgeordneter Hubert Lang.
4Bilder
  • Daumen hoch für das Lagerhaus Wechselgau: Obmann Josef Haas, AR-Vorsitzender Konrad Schützenhöfer und GF Hermann Klapf im Kreis der Ehrengäste, an der Spitze Landtagsabgeordneter Hubert Lang.
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Mit Spannung erwartet wurde die diesjährige Generalversammlung vom Lagerhaus Wechselgau. Zum einen standen Neuwahlen des Vorstandes und des Aufsichtsrates auf der Tagesordnung, zum anderen war es im Vorfeld zu einigen Unstimmigkeiten auf Funktionärsebene gekommen.

Weibliche Unterstützung

Bei der Wahl selbst wurde dann aber große Geschlossenheit demonstriert. Sowohl der Vorstand, als auch der Aufsichtsrat wurden einstimmig gewählt. Josef Haas aus Greinbach bleibt Obmann, sein Stellvertreter ist Dir. Roman Bruckner, der landwirtschaftlichen Fachschule Kirchberg. An der Spitze des Aufsichtsrates steht ab sofort Konrad Schützenhöfer aus St. Lorenzen, Stellvertreter ist Manfred Kopper aus Stambach. Mit Renate Höfler aus Kopfing bei Kaindorf und Elfriede Terler aus Zeil Pöllau sind nach jahrzehntelanger Abstinenz auch wieder zwei Frauen im Aufsichtsrat vertreten.

78 Millionen Umsatz

Der Rest war „Business as usual“. Geschäftsführer Hermann Klapf durfte sich über eine 3,5-prozentige Umsatzsteigerung auf insgesamt 78 Millionen Euro freuen, jüngstes Highlight im Investitionsprogramm ist die Vergrößerung und Neugestaltung des Haus- und Gartenmarktes in Hartberg. „Alle elf Lagerhaus Wechselgau-Standorte sind wirtschaftlich erfolgreich und langfristig abgesichert“, so eine der Kernbotschaften an die mehr als 200 Mitarbeiter. Gastreferent Klaus Goldmann, Bereichsleiter Marketing in der RWA, referierte zum Thema „Das Lagehaus in einer digitalen Welt.“

Erfolgreiche Entwicklung

Sämtliche Grußredner – LAbg. Hubert Lang, Kammerobmann Johann Reisinger und RWA Aufsichtsratsmitglied Alois Hausleitner – betonten den Stellenwert des Lagehauses Wechselgau als Nahversorger für die Region und als wichtiger Arbeitgeber. „Das Erfolgsgeheimnis ist die Partnerschaft, die im Lagerhaus von allen Beteiligten, Funktionären wie Mitarbeitern, spürbar gelebt wird“, so LAbg. Hubert Lang.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.