Komplexes Thema wurde auf einfachen Nenner gebracht

Informierten: Florian Ferl, Tanja Kirisits und Evelyn Handler (beide FiW), Karin Hörmann und Manfred Ausperger (v.l.).
2Bilder
  • Informierten: Florian Ferl, Tanja Kirisits und Evelyn Handler (beide FiW), Karin Hörmann und Manfred Ausperger (v.l.).
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Mehr als 50 Unternehmer aus der Region folgten der Einladung der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Hartberg zur WKO und GKK-Infotour. Unter dem Motto „Aktuelles zum Sozialversicherungsrecht“ wurden die Teilnehmer mit der neuen monatlichen Beitragsrundlagenmeldung (mBGM) vertraut gemacht, die ab 1. Jänner 2019 in Kraft treten wird. Die neue Vorsitzende von Frau in der Wirtschaft Hartberg Evelyn Handler und WKO-Regionalstellenleiter Florian Ferl freuten sich dazu Manfred Ausperger, GPLA-Prüfer in der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse, und Karin Hörmann vom Rechtsservice in der Wirtschaftskammer Steiermark als kompetente Referenten begrüßen zu können. Die Ziele, die mit der mBGM erreicht werden sollen, kurz zusammengefasst: frühere Verfügbarkeit der Beitragsgrundlagen für Pensionskonto und betriebliche Vorsorge, vereinfachte Anmeldung, Minimierung der Abgleichsdifferenzen und Vereinfachung der Lohnverrechnung.
„Mit der mBGM werden die drei bisher völlig getrennten und mehrfach zu wartenden Meldungen zusammengeführt, das bedeutet für den Dienstgeber eine deutliche Reduktion der Komplexität“, das Fazit von Manfred Ausperger.

Informierten: Florian Ferl, Tanja Kirisits und Evelyn Handler (beide FiW), Karin Hörmann und Manfred Ausperger (v.l.).

Newsletter Anmeldung!

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen