Aus der Region
Landwirte zur Aufzucht von Mangalitza-Ferkel gesucht

Ottendorfer Mangalitza-Farm sucht Landwirte aus der Region, die Mastpartner für Mangalitza Ferkel werden möchten.
2Bilder
  • Ottendorfer Mangalitza-Farm sucht Landwirte aus der Region, die Mastpartner für Mangalitza Ferkel werden möchten.
  • Foto: La Gioia
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Mangalitza-Farm in Ottendorf an der Rittschein erweitert ihr Franchise-Programm und ist auf der Suche nach regionalen Landwirten als Mastpartner für Mangalitza Ferkel.

OTTENDORF AN DER RITTSCHEIN. Seit 2014 züchtet Familie Birli reinrassige Mangalitza-Schweine. Gestartet in Ungarn will die Familie seit 2019 mit Hilfe eines fairen und nachhaltigen Franchisesystems das Fleisch der stark nachgefragten, bewegungsfreudigen Tiere als regionale Produkte auch in Österreich verbreiten. Im vergangenen Herbst eröffnete man als "La Gioia GmbH" eine Mangalitza-Farm in Ottendorf an der Rittschein. Nun erweitert man das Franchise-Programm: Das Unternehmen bietet interessierte Landwirte aus der Region, die Möglichkeit Mastpartner für Mangalitza Ferkel zu werden.

Ganzjährig im Freien

Und so funktioniert´s: "Der Landwirt bekommt drei Monate alte Ferkel und zieht diese auf seinem Hof nach 'LG Mangalitza Vorgaben' auf. Nach 14 Monaten kommen die Schweine wieder zu uns zurück", erklärt Hans-Jürgen Birli, dass der Bauer auch die Möglichkeit hat, einen Teil der aufgezogenen Tiere selbst zu verwerten. Das Modell biete Landwirten viele Vorteile, so Birli:"Die robusten und sehr sozialen Mangalitza Schweine sind einfach in der Haltung, da sie zwar viel Platz und Auslauf, aber wenig Aufmerksamkeit seitens des Bauern benötigen und lediglich durch einen Unterstand geschützt, auch ganzjährig im Freien leben können." Außerdem sei es möglich, Ferkelgruppen nacheinander gestaffelt aufzuziehen, um das Einkommen zu verteilen und dadurch Kunden regelmäßig beliefern zu können.

Angemessenes Einkommen für landwirtschaftliche Arbeit

"Mit unserem Franchise- und Mastmodellen möchten wir erreichen, dass Landwirte ihren Beruf mit Leidenschaft und Überzeugung leben und dafür ein angemessenes Einkommen erwirtschaften können. Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung und können dennoch selbstständig arbeiten", erklärt Geschäftsführerin Nathali Birli. Für Interessierte finden in den kommenden Monaten Informationsveranstaltungen statt. Genaue Details dazu und Kontaktadresse gibt es auf www.lg-mangalitza.eu

Ottendorfer Mangalitza-Farm sucht Landwirte aus der Region, die Mastpartner für Mangalitza Ferkel werden möchten.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen