Neuer Seat Ateca wurde vor den Vorhang gebeten

Das Seat Lind-Team an der Spitze Hermann Lind und Mario Janisch präsentierte den brandneuen Seat Ateca.
  • Das Seat Lind-Team an der Spitze Hermann Lind und Mario Janisch präsentierte den brandneuen Seat Ateca.
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Im wunderschönen Festgarten des Gasthofes Pack in Hartberg präsentierte die Firma Seat Lind aus Friedberg den brandneuen Seat Ateca – und das passend mit Sangria und spanischer Paella. Der Ateca ist der erste SUV von Seat und beeindruckt auf den ersten Blick durch sein gelungenes Design, seine kompakten Abmessungen und den fairen Preis; erhältlich ab 19.990 Euro, als erster Seat mit fünfjähriger Werksgarantie. Die Motorenpalette reicht von 115 bis 190 PS. Das Angebot an Dieselmotoren beginnt mit dem 1.6 TDI und 115 PS. Der 2.0 TDI ist in den Leistungsstufen 150 und 190 PS verfügbar.Angeboten wird der Ateca in den drei Ausstattungslinien Reference, Style und Xcellence. Schon in der Basisausstattung gibt es u. a. Klimaanlage, das Media System Touch mit 12,7 cm-Bildschirm und eine elektronische Parkbremse.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen