20.10.2017, 09:48 Uhr

Das gemeinsame Mahl als Zeichen ewigen Lebens

Wann? 02.11.2017 09:00 Uhr bis 02.11.2017 17:00 Uhr

Wo? Haus der Frauen, 8222 Sankt Johann bei Herberstein AT
Zu Festen gehört das gemeinsame Mahl dazu. (Foto: Haus der Frauen)
Sankt Johann bei Herberstein: Haus der Frauen | Zu einem Besinnungstag lädt das Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein am Donnerstag, 2. November 2017 von 9 bis 17 Uhr ein. 
Gerade zu Festen und Feiertagen gehört das gemeinsame Mahl wesentlich dazu. Es ist Zeichen des Lebens, der Gemeinschaft, der Lebensfreude. Für Christinnen und Christen aber ist es noch mehr, es ist lebendiges und heiliges Zeichen für den Auferstandenen. Dieser Besinnungstag will tiefer in das Geheimnis des Mahles, der heiligen Messe und in unseren Glauben an ein Leben nach dem Tod einführen. Der Allerheiligenstriezel wird uns dabei begleiten!
Leitung: Mag. Maximilian Tödtling, Leiter Pflegewohnhaus Lannach, Caritas
Anmeldeschluss: 27. Oktober,  Tel. 03113/2207, Email: kontakt@hausderfrauen.at, www.hausderfrauen.at 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.