12.02.2018, 09:13 Uhr

MV Wenigzell: Ernennung zum Ehrenobmann

Der Musikverein Wenigzell mit Obmann Michael Gruber zog im Rahmen der Generalversammlung Bilanz auf ein erfolgreiches Jahr 2017. Zur Versammlung waren auch Bürgermeister Herbert Berger sowie die Ehrenmitglieder des Vereines gekommen. Viele Vorhaben hat man sich nicht nur auf musikalischer Ebene sondern im gesellschaftlich kameradschaftlichen Bereich vorgenommen. Breiten Raum zur Diskussion wurde dem Musikernachwuchs eingeräumt. Auf einstimmigen Beschluss des Vorstandes wurde Anton Maderbacher, er war 16 Jah (Foto: KK)

Der Musikverein Wenigzell mit Obmann Michael Gruber zog im Rahmen der Generalversammlung Bilanz auf ein erfolgreiches Jahr 2017.

Zur Versammlung waren auch Bürgermeister Herbert Berger sowie die Ehrenmitglieder des Vereines gekommen. Viele Vorhaben hat man sich nicht nur auf musikalischer Ebene sondern im gesellschaftlich kameradschaftlichen Bereich vorgenommen. Breiten Raum zur Diskussion wurde dem Musikernachwuchs eingeräumt. Auf einstimmigen Beschluss des Vorstandes wurde Anton Maderbacher, er war 16 Jahre Obmann des Vereines und 42 Jahre aktiver Vereinsmitglied, zum Ehrenobmann ernannt. Bürgermeister, Obmann und die beiden Kapellmeister Gerald Binder und Josef Faustmann überreichten diese hohe Vereinsauszeichnung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.