08.08.2018, 16:44 Uhr

50 Kinder fanden das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde

Auf das Pferd gekommen: Die EKI-Gruppe Vorau organisierte einen Spiele- und Reitnachmittag beim Waldhof Muhr.

Die Eltern-Kind-Gruppe Vorau lud zum Action- und Erlebnisnachmittag am Waldhof Muhr in Pöllauberg.

VORAU/PÖLLAUBERG. Die Eltern-Kind-Gruppe Vorau veranstaltete beim Waldhof-Reiten Muhr in Pöllauberg einen gratis Spiele- und Action-Nachmittag. Die Organisatoren Veronika Fank-Pötz und Erich Muhr freuten sich 50 Kinder mit deren Müttern und Vätern bei der Sommeraktion begrüßen zu können. Auf die Kids warteten zahlreiche Spiele- und Bewegungsstationen. Highlight des Tages war natürlich ein Ritt am Rücken der Pferde. Aber auch am Boden gab es bei Ziegen, Ponys, Hasen, Enten und Co. vieles zu entdecken. Die Kosten für den erlebnisreichen Nachmittag übernahm das Katholische Bildungswerk.
Nach der Sommerpause finden ab September wieder regelmäßig die 14-tägigen Treffen im EKI-Gruppenraum in Vornholz bei Vorau statt. Alle Termine und Infos gibt es auf der Homepage oder auf Facebook.

Zur EKI-Gruppe Vorau

  • Die Eltern-Kind-Gruppe gibt es seit rund 20 Jahren
  • seit zwei Jahren leitet Veronika Fank-Pötz die EKI-Gruppe
  • die kostenlosen Treffen finden auf freiwilliger Basis jeden zweiten Mittwoch im Monat von 15 - 17 Uhr statt.
  • Die EKI-Gruppe ist für Kinder ab einem Jahr, hier knüpft man erste Spielkontakte mit Gleichaltrigen und lebt im Rhythmus der Jahreszeiten.
  • Die Kinder lernen, sich über den Familienzusammenhang hinaus in einer größeren Gemeinschaft und einer kindgerechten Umgebung einzugliedern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.