02.02.2012, 00:00 Uhr

Ball der Natur

Heuer fand der „Ball der Natur“ am 28. Jänner 2012 im Kulturhaus in Kaindorf statt. Diesmal waren die Kaindorfer Weidkameradinnen und Weidkameraden die Veranstalter. Besonders freuten sich diese darüber, dass auch sehr viele junge Damen und Herren der Einladung nach Kaindorf gefolgt waren. Zur Balleröffnung marschierten die Kaindorfer Weidkameradinnen und Weidkameraden gemeinsam mit den Jagdhornbläsern ein. Diese sorgten dann unter der Leitung des Kaindorfer Weidkameraden Karl Klaindl für eine sehr feierliche Umrahmung der Eröffnung. Nachdem Weidkamerad Johann Preinsberger die Ehrengäste mit Bezirksjägermeister Franz Gruber an der Spitze begrüßt hatte, wurde die Tanzfläche für die vielen Besucher frei gegeben. Für die optimale musikalische Stimmung sorgte der „Steirer Express“. Höhepunkte um Mitternacht waren Hans Preinsberger, der als „EU-Jäger“ ein- und mehrdeutige humorvolle Pointen darbot, sowie die Verlosung der über 20 wertvollen Hauptpreise. Für köstliches Essen sorgte die Waldpension Rechberger. In der Weinkost mit Weinen aus der Region, Bar und im Bier-Pub konnten sich die Gäste in gemütlicher Atmosphäre bis in die Morgenstunden bestens unterhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.