02.02.2012, 09:29 Uhr

Ball des Sports in Bad Waltersdorf

Das absolute Ballhighlight von Bad Waltersdorf war auch in diesem Jahr der Ball des Sports, der wiederum von einem Team um Karl Ritter und Thomas Sammer und TUS Obmann Alfred Hager ausgezeichnet organisiert wurde. Für ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Musikprogramm sorgte die steirische Spitzenband „Die Jungen Paldauer“. In der „Sportlerbar“ die von den Mitgliedern des TUS Bad Waltersdorf „betreut“ wurde, feierte man bis in die frühen Morgenstunden. Bei der Tombola gewann Hannes Stoiser eine Woche Urlaub in Kroatien, Kerstin Dorn eine 2-Tagesreise nach Venedig und Thomas Seidl einen Oststeiermarkrundflug.und Thomas Seidl das große Los.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.