08.11.2017, 11:21 Uhr

Blasmusikorchester Ilz führte durch die Zeiten

Kapellmeister Anton Mauerhofer dirigierte, Dechant Peter Rosenberger sprach einführende Worte. (Foto: KK)

Zu einem der Höhepunkte des Ilzer Musikjahres zählt mittlerweile schon traditionell das Kirchenkonzert des Musikvereins der Marktgemeinde im November.

Unter dem Titel „...durch die Zeiten...“ wurden die Darbietungen der 66 Musiker des Orchesters unter der Leitung von Kapellmeister Anton Mauerhofer zum beeindruckenden Klangerlebnis, welches im passenden Rahmen der Jakobuskirche das Auditorium auf die kommende, besinnliche Zeit würdevoll einstimmte. Schon auf dem Kirchenvorplatz wurden die Konzertbesucher musikisch begrüßt, ehe Dechant Pfarrer Peter Rosenberger einleitende Worte sprach. Mit Erzählungen wurde zu den einzelnen Stücke übergeleitet, als Solisten waren Rupert Brottrager, Bernhard Potzmann und Julian Puffing zu hören.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.