04.10.2017, 11:52 Uhr

Ein Kennenlernfest mit viel Sport und tollen Spielen

Startklar: Kleine Sportler aus den beiden Ilzer Volksschulen mit einer prominenten Fan-Schar beim Spielefest. (Foto: WOCHE)
Die Volksschule Ilz lud zu einem Sport- und Spielefest in die Sporthalle und auf die Schulwiese, bei dem sich die Kinder besser kennenlernen konnten und neue Freundschaften schlossen. Rund 150 kleine Sportler der Volksschulen Ilz und Nestelbach hatten dabei die Gelegenheit, sich bei lustigen Bewegungsspielen und spannenden Gesellschaftsspielen auszutoben. Das Lehrerteam mit der stellvertretenden Schulleiterin Diplompädagogin Martha Pichler erhielt Unterstützung von den Ilzer Broncos, dem FAZ-Ost, Tai Chi-Trainer Harald Fritz sowie der Ilzer Jungschar. Für die Verköstigung der Besucher sorgte der Elternverein. Unter die Gäste mischten sich auch Bürgermeister Rupert Fleischhacker, der 1. Vizebürgermeister Karl Turza und Vertreter der Sponsonren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.