28.11.2016, 16:45 Uhr

Feine Handwerkskunst und Musik zur Weihnachtszeit

Vorweihnachtliche Stimmung herrschte beim Adventmarkt von Bad Blumau, der von Kindergarten und Volksschule musikalisch umrahmt wurde. (Foto: Tourismusverband Bad Blumau)

In Bad Blumau stimmte man sich mit einer handgeschnitzten Holzkrippe am Dorfplatz auf die Adventzeit ein.

Beim Adventmarkt am Dorfplatz von Bad Blumau stimmte man sich auf die Vorweihnachtszeit ein. Die Vorsitzende des Tourismusverband Bad Blumau Maria Perl moderierte und bedankte sich besonders beim Schnitzer Bernhard Perner die gelungen Holzkrippe, die von Pfarrer Mathias Trawka gesegnet wurde. Weiters galt ihr Dank den zahlreichen Hadnwerks- und Kulinarikbetriebe der Region, die mit ihren Schmankerl und Kunstwerken den Adventmarkt bereicherten. Der Kindergarten von Bad Blumau umrahmten die Veranstaltung musikalisch und brachte mit dem Lied „Licht ins Dunkle“ viele Gesichter zum Leuchten. Die Volksschule trugen mit einem Gedicht zur besinnlichen Advent-Stimmung bei. Untermalt wurde die Feier von der Musikschule Ilz/Bad Blumau mit gefühlvollen Stücken mit zarten Hackbrettklängen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.