24.07.2017, 11:37 Uhr

Geburtstagsfeier für den guten Zweck

50 Jahre: Jubilarin Marianne Pürrer inmitten der Gratulantenschar. (Foto: Robert Kuntner)

Statt Geschenke: bei der Geburtstagsfeier von Marianne Pürrer aus Schäffern wurden 3.100 Euro an den BSG Hartberg gespendet.

Im Rahmen des 50. Wiegenfest von Marianne Pürrer, Chefin vom Gasthof Pürrer in Schäffern hat die Familie und alle Mitarbeiter eine große Geburtstagsfeier ausgerichtet.
Neben kostenlosen Getränke gab es auch ein Buffet mit vielen Köstlichkeiten aus der Region. Unter den zahlreichen Gratulanten war auch der Gemeinderat mit Bürgermeister Thomas Gruber sowie viele Vereine und Freunde aus Schäffern.
Für Musikalische Unterhaltung sorgten bis in die frühen Morgenstunden "die Lechner Buam" und einige Überraschungsmusiker unter anderem „Die Nockis“ aus der Elsenau.
Die Jubilarin verzichtete bei ihrer Feier bewusst auf Geschenke; stattdessen wurde eine Spendenbox für die Behinderten-Selbsthilfe-Gruppe Hartberg-Fürstenfeld (BSG) bereit gestellt. Stolze 3.100 Euro kamen dadurch zusammen. Marianne und Leo Pürrer vom BSG Hartberg bedankten sich bei den Gästen für die großzügige Summe.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.