04.02.2018, 10:46 Uhr

Grundkurs für Feuerwehrfunker in Übersbach bei Fürstenfeld abgehalten

Die Teilnehmer dieses Funkgrundkurs wurden im Stationsbetrieb über das Funkwesen geschult

Die Klassenzimmer der Volksschule und die Mehrzweckhalle Übersbach waren Veranstaltungsort des heurigen Funkgrundkurs aller Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld.

An diesem eintägigen Schulungsprogramm unter der Leitung von Bereichsfunkbeauftragten Oberbrandmeister Erwin Schellnast mit seinen acht Ausbildern nahmen insgesamt 31 Feuerwehrkameradinnen und Kameraden teil.

Der Funkgrundlehrgang bestand aus einen theoretischen und praktischen Teil, der von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit positiven Erfolg absolviert wurde.
Bei der Schlussbesprechung ,an dem auch das Bereichsfeuerwehrkommando mit Oberbrandrat Gerald Derkitsch und Brandrat Gerhard Engelschall, Abschnittsbrandinspektor Bürgermeister Josef Rath , Ehren-Brandrat Josef Pfingstl, und die Gemeinderäte Dieter Siegl und Werner Hafner ,sowie Ortsfeuerwehrkommandant – Stellvertreter Oberbrandinspektor Harald Nowak teilnahmen , zeigten sich begeistert von den größtenteils jugendlichen Feuerwehrkameradinnen und Kameraden , die ihre kostbare Freizeit für den Mitmenschen widmen und für das Funkwesen die Schulbank drückten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.