03.11.2017, 15:56 Uhr

Hier traf Wiesn Gaudi auf Halloween-Horror

Zwei in eins Party: Bei Homalos "Schock´tober" im Kulturhauskeller in Ilz traf Halloween auf Oktoberfest!
ILZ. Wenn Dracula und Zombi sich ihre Beisserchen beim Lebkuchenherz-Knabbern schärfen und der Teufel nicht Prada sondern Dirndl oder Lederhosen trägt, dann kann das nur eines bedeuten: Homalo feierte Schock´tober! Und dort traf traditionelle Wiesngaudi auf schrillen Halloween-Horror. Zahlreiche Bierhungrige und Halloween-Liebhaber fanden sich in Tracht oder Halloween-Outfit im Kulturhauskeller in Ilz ein, um gemeinsam durch die Nacht zu feiern. Neben Grusel-Deko, coolen Drinks und frisch gezapften Halloween-Bier, gab es auch Riesenbrezen und selbstgebackene Lebkuchenherzen mit süßen Sprüchen zur Stärkung für alle Partytigerinnen. Denn so lautete das Motto des Abends "Women only". Bei lässigen Beats von DJane Petra Pan bliebt die Tanzfläche nicht lange leer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.