25.10.2016, 08:52 Uhr

Kräuterdorfchor sang sich in die Herzen des Publikums

Zeit für Musik: Der Gesangsverein Söchau präsentierte sich stimmgewaltig auf der Bühne der Kulturhalle. (Foto: KK)
Der Gesangsverein Söchau unter Obfrau Andrea Strobl lud zum Herbstkonzert "Zeit für Musik". Neben dem Chor aus dem Kräuterdorf unter der Leitung von Jana Bartho begeisterten die Chornissen aus Loipersdorf, der Sieger des Steirischen Harmonikawettbewerbs, Tobias Lugitsch, Paula Kunz und der Söchauer Volksschulchor das Publikum in der vollbesetzten Kulturhalle des Kräuterdorfes mit einem abwechslungsreichen musikalischen Reigen. Unter den Besuchern befanden sich Bürgermeister Josef Kapper, Vizebürgermeister Gerald Großschädl und Gemeindekassier Johann Thier. Chorleiterin und Sopranistin Jana Bartho, die eine Ausbildung als Opernsängerin genoss, gab zwei vielumjubelte Solo-Kostproben zum Besten. Josef Wilfling führte humorvoll durch den Abend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.