05.10.2014, 11:32 Uhr

Markt Hartmannsdorfer Oktoberfest nach bayrischer Manier

Nicht nur München weiß das Oktoberfest zu feiern , sondern auch Markt Hartmannsdorf.
So fand in der Rittscheintalhalle wiederum ein Festabend nach bayrischer Manier statt. Als Organisator dieses heurigen Oktoberfest lockte der Union Sportverein Markt Hartmannsdorf unter ihren Obmann Roman Thomaser zahlreiche Besucher an.
Unter zünftiger Blasmusikklänge von „ Dorfblech „ schlugen Bürgermeister Ing. Otmar Hiebaum und Roman Thomaser vom Sportverein das Fass mit Oktoberbier an. Als kulinarische Spezialitäten durften Weißwurst und Laugenbrezen, Massbier , Leberkäse im Biergarten nicht fehlen.
Denn musikalischen Höhepunkt mit Unterhaltung bis in die frühen Morgenstunden besorgte die Bandformation „ Aufleb´n „.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.