16.11.2017, 12:01 Uhr

Perchten und Krampusse machen Fürstenfeld "die Hölle heiß"!

Die Fürsten-Teufel erwarten 30 Gruppen mit 350 Teilnehmer am Samstag, 25. November beim Perchtenlauf in Fürstenfeld.

Am Samstag, 25. November machen 30 Perchten- und Krampusgruppen aus ganz Österreich mit rund 350 Teilnehmern beim Fürstenfelder Perchtenlauf den tausenden Besuchern wieder die Hölle heiß.

Vom Start um 18 Uhr beim Grazer Tor bis ins Ziel am Stadt-Zug-Platz, wird der Lauf von einer Gruppe Trommler begleitet. Außerdem wird der Lauf am Stadt-Zug-Platz auf einer Video-Wall übertragen. Die Innenstadt ist für den Verkehr ab 17.30 Uhr bis 22 Uhr gesperrt. Informationen beim Tourismusverband Fürstenfeld unter 03382/55470 oder www.thermenhauptstadt.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.