09.04.2017, 13:39 Uhr

Über die kleinen und die großen Lebenslügen

Buchhändlerin Martina Buchner-Szerencsics mit Schauspieler Johannes Silberschneider. (Foto: KK)
Auf Einladung von Buchhändlerin Martina Buchner-Szerencsics las Johannes Silberschneider aus Bernd Fischerauers Roman "Burli" in der Fürstenfelder Buchhandlung. Die der hohen Qualität des Werkes abslout gerecht werdende Lesung des Schauspielers, der unter anderem bereits in München und Salzburg aus dem Buch vorgetragen hatte, fand beim literaturinteressierten Publikum der Thermenhauptstadt großen Anklang. Autor Fischerauer wuchs wie sein Romanheld "Burli" im Graz der Nachkriegsjahre und des Wirtschaftswunders auf. Er belebt in seinem Buch diese Zeit literarisch neu, ohne den Zeigefinger zu heben. In einigen Erwachsenen schwelgt noch gut getarnt die Vergangenheit. Der jugendliche Erzähler entlarvt als typischer Teenager so manche Lebenslüge.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.