15.11.2017, 16:03 Uhr

Übersbacher Tennisverein feierte beim Bockbieranstich

Zwei Hammerschläge bis zum ersten Krügerl: Bgm. Werner Gutzwar mit Johann Rath und Franz Stübler. (Foto: KK)

Der Tennisverein Übersbach lud auch in diesem Jahr zum Bockbieranstich in die Mehrzweckhalle des Fürstenfelder Stadtteils ein.

Beim Traditionsereignis, zu dem Tennisvereinsobmann Franz Stübler auch Bürgermeister Werner Gutzwar und Viezbügermeister Johann Rath begrüßte, tummelte sich eine Vielzahl an Besuchern von jung bis jung geblieben. Der Musikverein Söchau unter der Leitung von Kapellmeister Antonio Lizárraga unterhielt eingangs der Veranstaltung mit zünftigen Blasmusikklängen, ehe das Fass angeschlagen wurde. Assistiert von Johann Rath und Franz Stübler ließ der Fürstenfelder Bürgermeister den Bock nach zwei gekonnten Hammerschlägen "aus dem Fasst springen". Für ausgelassene Stimmung im Saal sorgte im Anschluss „di bÄnd“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.