14.09.2014, 19:05 Uhr

Zeugenaufruf nach schwerer Körperverletzung

Söchau. Ein 24-jährige Oststeirerin wurde Sonntagfrüh, 14. September 2014, bei einem körperlichen Angriff schwer verletzt. Nun suchen die Polizeibeamten der PI Ilz nach Zeugen.
Gegen 04:20 Uhr war eine 24-jährige Frau aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld in Begleitung von zwei Bekannten auf dem Nachhauseweg von einem Zeltfest. Kaum hatten sie das Zelt verlassen, brachte ein Unbekannter die Frau absichtlich zu Fall, wodurch sie mit den Vorderzähnen auf dem Asphalt aufschlug und schwer verletzt wurde. Der Unbekannte flüchtete nach dem Vorfall in unbekannte Richtung.
Die Verletzte wurde danach von der Rettung erstversorgt und in die Kieferstation des LKH Graz überstellt und stationär aufgenommen.

Nach bisherigen Ermittlungen ergab sich folgende Personsbeschreibung: Mann, 20 bis 25 Jahre alt, 170 bis 185 cm groß, stärkere Statur, kurze schwarze Haare. Zur Tatzeit trug der Unbekannte ein schwarzes T-Shirt der Marke Adidas, dieses war zerrissen. Dieses Merkmal dürfte einigen Zeltbesuchern sicher aufgefallen sein.
Zeugen, die Hinweise, die zur Ausforschung des unbekannten Täters führen, werden ersucht sich unter der Telefonnummer 059/133/6222, PI Ilz, zu melden,
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.