10.11.2017, 09:02 Uhr

100% Naturstrom für die Stadtgemeinde Friedberg

100% Naturstrom: Thomas Russ, Franz Pfeifer, Bgm. Wolfgang Zingl, Finanzreferent Günter Glatz und Vize Leo Riebenbauer (v.l.) (Foto: Stadtgemeinde Friedberg)

Für ein umweltfreundliches Energiepaket hat sich die Stadtgemeinde Friedberg in Kooperation mit der Energie Steiermark entschlossen.

Ab dem kommenden Jahr werden alle öffentlichen Einrichtungen, Straßenbeleuchtungen und zwei Elektrotankstellen mit absolut CO2 neutralen "Naturstrom" versorgt. Im Hof des Rathauses wird eine neue Elektrotankstelle errichtet und ein Elektroauto der Marke Renault Zoe angeschafft.
Dieses Elektrofahrzeug wird nicht nur den Gemeindebediensteten zur Verfügung stehen sondern auch mittels Carsharing der Bevölkerung. Bürgermeister Wolfgang Zingl, Vizebürgermeister Leo Riebenbauer und Finanzreferent Günter Glatz freuen sich über die gelungene Umsetzung des Projektes gemeinsam mit Thomas Russ von der Energie Steiermark. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.