24.01.2012, 08:13 Uhr

5.000 Euro wurden für das soziale Hilfswerk erlaufen

Vertreter der Dorfgemeinschaft Eggendorf überreichten den Erlös des fünften Silvesterlaufs an Dorothea Hirzer. Foto: Mayer
Laufen für einen guten Zweck hieß es heuer zum fünften Mal beim Silvesterlauf in Eggendorf bei Hartberg. Und knapp 400 Teilnehmer sorgten dafür, dass die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg wurde.
Der Reinerlös des Silvesterlaufs in der Höhe von tollen 5.000 Euro wurde vor wenigen Tagen von Vertretern der Dorfgemeinschaft Eggendorf an Dorothea Hirzer, Obfrau des Sozialen Hilfswerks Hartberg, überreicht und wird in Zusammenarbeit mit der BH für bedürftige Familien in der Region beste Verwendung finden.
„Neben den Teilnehmern und den ehrenamtlichen Helfern gilt der Dank allen Sponsoren, die den finanziellen Erfolg des Silvesterlaufs möglich gemacht haben“, so die Vertreter der Dorfgemeinschaft, die heute schon an eine Neuauflage des Laufs am 31. Dezember 2012 denken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.