11.12.2017, 08:29 Uhr

Adventzauber für den guten Zweck

Bei der Scheckübergabe: der Freizeitclub Loimeth und die Frauenbewegung Bad Blumau spendeten insgesamt 1.050 Euro an den Verein Moki Steiermark. (Foto: KK)

Loimether Adventzauber brauchte 1.050 Euro für die Mobile Kinderkrankenpflege Steiermark.

Der dritte Loimether Adventzauber fand dieses Jahr erstmals am Ort der Begegnung in Bad Blumau statt. Neben selbstgebastelten Kunstwerken, die am Adventmarkt präsentiert wurden, konnten die Besucher sich bei den eisigen Temperaturen mit Glühwein und Punsch aufwären und mit Waffeln und Mehlspeisen stärken. Für die Kinder gab es die Möglichkeit zum Basteln und Backen in der warmen Stube mit den Damen der Frauenbewegung Bad Blumau.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Benedikt Fleischacker, Wolfgang Gmoser, Franz Zettel und Markus Amian mit wunderschönen Weihnachtsliedern.
Jeder Aussteller spendete auch ein „Kunstwerk“, die zu Gunsten des Vereins Moki Steiermark verlost wurden. Der Freizeitclub Loimeth spendete 750 Euro und die Frauenbewegung „Ortsgruppe Bad Blumau“ 300 Euro. Somit konnte ein Scheck in der Höhe von 1.050 Euro an Ernestine Weiß, Geschäftsführerin und Obfrau Moki Steiermark, übergeben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.