20.10.2017, 10:43 Uhr

Alte Handarbeitskunst erlernen

An die Häkel-, Stricknadel oder sonstigen Handarbeitswerkzeuge, fertig, los! Auf geht’s zum 1. Handarbeitsstammtisch, der ab Donnerstag, 2. November jeden 1. Donnerstag im Monat stattfinden wird. Wo? In der Servicestelle Altenmarkt (ehemaliger Sitzungssaal) ab 19 Uhr. Organisiert wird dieser von den WurzelwerkerInnen.
Alle Handarbeitsbegeisterten – und alle die es werden wollen, treffen sich monatlichen um in gemütlicher Runde zu stricken, häkeln, sticken...um sich auszutauschen und gegenseitig zu inspirieren. Wichtig ist nicht die perfekte Arbeit, sondern die Freude am Werken, am Bewahren alter Techniken und Finden neuer Ideen.
Infos und Kontakt: Brigitte Geiger-Rabl (0699/10704521) und Hannelore Fandl-Geiger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.