19.05.2017, 09:56 Uhr

Auf ein „Schönes Spiel“ bei der Lions Golf Trophy 2017

Bgm. Josef Hauptmann, LC-Präsidentin Michaela Böhm, Golfchef Peter Weniniger und Schatzmeisterin Eva Kölich laden ein. (Foto: Veronika Lafer)
Die Damenrunde des Lions Clubs Thermenland lädt am Samstag, 24. Juni, zur 7. Lions Golf Trophy powered by "2-Thermenregion Bad Waltersdorf". Gespielt werden 18 Löcher im Stableford-Modus mit vielfältigem Rahmenprogramm: Dieses umfasst ein geselliges Get-Together mit Sektempfang und Fingerfood, bevor die Flights den Turniertag via Kanonenstart beginnen. Auf der Runde wartet die hochkarätige Halfway-Station mit frisch zubereiteten Speisen und einem herrlichen Stopp mit Kaffee- und Kuchenspezialitäten der Damen. Heuer neu ist die Bowlestation.
 Natürlich kommt auch der sportliche Ehrgeiz nicht zu kurz: Die Spieler sind im Zuge der Turnierrunde auch herzlich eingeladen, sich bei der Grüntrefferwette oder der Putting Competition im Dienst der guten Sache zu messen. Die treffsichersten unter ihnen erwarten dabei natürlich wieder tolle Preise. Auch die „Longest Drive“ sowie „Nearest to the Pin“-Schläge werden jeweils mit einer Aufmerksamkeit bedacht.
Die Teilnehmer und Gäste sind überdies herzlich eingeladen, ihr Glück in der großen Abschlusstombola zu versuchen: Auch hier winken wunderbare Lostreffer im Dienst der guten Sache.
Nach so viel sportlichem Einsatz ist selbstverständlich auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Nebst der ersten Stärkung durch das „Welcome Back“-Komitee wird ein mehrgängiges, musikalisch untermaltes Dinner kredenzt.
 Der Reinerlös dieses Turniertages, kommt Projekten, Familien, aber vor allem Kindern in der Region zugute. Anmeldungen werden vom Golfclub Bad Waltersdorf entgegen genommen (Informationen und Nennmöglichkeit unter 03333 / 24 000 bzw. badwaltersdorf@golf.at).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.