06.10.2014, 14:47 Uhr

Befristetes forstliches Sperrgebiet im Föhrenhof

Pflegedienstleiterin Sabine Haspl, DI Johann Flasch, Franziska Gruber und die Lebensqualität-Beauftragte Ulrike Hofstädter (v.l.).
Unter dem Motto „befristetes forstliches Sperrgebiet“ präsentiert der Gesamtleiter von „Pflege mit Herz“ und studierte Forstwirt DI Johann Flasch im Pflegekompetenzzentrum Föhrenhof in St. Johann in der Haide Fotos, die er während seiner Waldspaziergänge geschossen hat. „Unser Schwerpunkt in den kommenden Wochen liegt auf dem Thema Wald, die Fotos sind dafür eine hervorragende Ergänzung“, so Hausleiterin Franziska Gruber. Die Fotos können bis 24. Oktober im Föhrenhof besichtigt werden, nächste Föhrenhof-Aktivitäten sind die offizielle Eröffnung am 17. Oktober, ein klassisches Konzert am 23. Oktober und ein Mostheuriger im November.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.