24.01.2012, 14:18 Uhr

Bestens behütet wie bei Mama

Ihr 15-jähriges Berufsjubiläum feierten diese Tagesmütter aus dem Bezirk Fürstenfeld.
Fürstenfelder Tagesmütter bewähren sich seit nunmehr 15 Jahren.

Fünf Tagesmütter aus dem Bezirk Fürstenfeld feierten ein ganz besonderes Jubiläum. Margit Mayer aus Fürstenfeld, Karin Maurer aus Stein, Rosa Neuherz aus Kleinsteinbach in der Gemeinde Bad Blumau, Annelies Kern aus Ilz und Ernestine Brodtrager aus Walkersdorf in der Gemeinde Ottendorf an der Rittschein betreuen seit 15 Jahren Kinder bei sich zu Hause. Die engagierten Tagesmütter verbringen ihren Arbeitstag mit der liebevollen Betreuung ihrer Tageskinder, die von ihnen in familiärer Umgebung in grundlegenden Dingen wie Sprechen oder anderen wichtigen Fertigkeiten sowie in ihren sozialen Kompetenzen gefördert werden. Neben dem leiblichen Wohl kommt dabei auch das Spielen nicht zu kurz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.