15.09.2014, 07:52 Uhr

„Bubblegum & Brillanten“

"Bubblegum & Brillanten" heißt es heuer bei der Theatergruppe St. Magdalena. (Foto: KK)

Karten für die Theatergruppe St. Magdalena sind zu gewinnen.

Die Komödie "Bubblegum & Brillanten" steht heuer auf dem Spielplan der Theatergruppe St. Magdalena im Kultursaal der Gemeinde. Aufführungstermine: Premire am Freitag 10. und weitere Aufführungen am Sa. 11., Mi. 15., Fr. 17., und Sa. 18. Oktober jeweils um 19.30 Uhr; Sonntag 12. um 15 Uhr und So. 19. Oktober um 17 Uhr. Karten können zum Vorverkaufspreis von € 8,- (AK € 10,-) im Magdalenastüberl (Tel.: 03332/20016) oder am Gemeindeamt (Tel.: 03332/8169) bestellt werden. Kinder bis 12 Jahre erhalten für ihre Karte einen Getränke- und Essensbon.

WOCHE-Gewinnspiel
Für die Premiere verlost die WOCHE fünf Karten: Einfach auf www.woche.at mitspielen bzw. ein E-Mail mit "Bubblegum & Brillanten" an hartberg@woche.at schicken. Einsendeschluss ist der 30. September 2014; der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Spannende Handlung
Ort der Handlung ist der Salon im Erdgeschoss des Schlosses des Earl von Eastermoor, irgendwo auf dem englischen Lande... Sir George plagen die Schulden und ab und an auch seine Tante Martha. Finanzielle Besserung ist in diesem Leben nicht mehr in Sicht. Als Ehrenmann alten Schlages hat er daher den einzigen, einem wahren Gentleman möglichen Entschluss gefasst: er will seinem Leben ein Ende setzen. Lady Ellen (seine Gattin) lässt es sich nicht ausreden und will auch diese Reise mit ihm zusammen antreten. Doch Selbstmord ist nicht so einfach und einiges geht schief, trotz Hilfe ihres Butlers Mortimer. Als Sir George erfährt, dass seine Versicherung bei Selbstmord keinen Penny zahlt, muss er seine Pläne ändern. Ein Auftragskiller muss her! Doch der will einen entsprechenden Gegenwert für seine Leistung. Sir George verspricht ihm einen wertvollen Brillantring. Wird Harold nun zum eiskalten Mörder? Und überhaupt ... Was ist eigentlich mit den Brillanten?

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.