09.03.2017, 08:39 Uhr

Bürofachkräfte für den medizinischen Bereich in der Fachschule Vorau ausgebildet

(Foto: KK)

Elf Schülerinnen der Fachschule Vorau bestanden die Abschlussprüfung zur Bürofachkraft im medizinischen Bereich am WIFI Steiermark mit Bravour.

Von Anatomie mit lateinischen Begriffen über Büroorganisation bis zu EDV und OCG Typing reichte die Palette der Inhalte. Einige von ihnen werden ihr dreimonatiges Praktikum, welches Teil der Schulausbildung ist, bei Ärzten, in Krankenhäusern oder Therapieeinrichtungen absolvieren um das Gelernte umzusetzen und berufliche Erfahrungen zu sammeln. Das Team der Fachschule ist stolz auf die Schülerinnen. Sie haben keine Anstrengung gescheut und diese Zusatzausbildung in Kooperation mit dem WIFI sehr zielstrebig absolviert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.