09.10.2014, 07:37 Uhr

Bulgare mit gefälschten Dokumenten unterwegs

Sebersdorf. – Mittwoch, 8. Oktober 2014, wurde ein Bulgare mit gefälschten Dokumenten festgenommen.
Der 40-Jährige wurde als Beifahrer in einem Wiener Kastenwagen gegen 13.20 Uhr von einer Streife der Polizeiinspektion Ilz-AGM auf der A2 kontrolliert. Dabei wies sich der Mann mit einem gefälschten Personalausweis und einem gefälschten Führerschein, lautend auf eine nicht existente Person, aus.
Bei dem Mann wurde zudem eine geringe Menge an getrockneten Cannabisblüten vorgefunden. Weitere Erhebungen ergaben, dass der Mann seit 2008 illegal im Bundesgebiet lebt.
Der Verdächtige wurde aufgrund fremdenrechtlicher Bestimmungen festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum Graz eingeliefert.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.