06.12.2017, 09:43 Uhr

Christmette in Maria Lebing

10. Christmette am Heiligen Abend in Maria Lebing. (Foto: KK)

Am Heiligen Abend, Sonntag, 24. Dezember, um 23 Uhr feiert Prälat Rupert Kroisleitner in der Kirche Maria Lebing in Hartberg die Christmette.

Die Wallfahrtskirche wird von von Hermine Grabner und den Lebinger Frauen weihnachtlich geschmückt, die Christbäume in der Kirche werden in liebgewordener Tradition von der Familie Luise und Günther Koch aus Maria Lebing zur Verfügung gestellt. Musikalisch umrahmt wird die Messe von Barbara und Mario. Mehrere Weisenbläser geleiten ab 22.45 Uhr im wärmenden Schein von Feuerkörben zur Mette. Nach der Mette wartet ein wärmender Punsch. Die Spenden werden für die Kirche Maria Lebing verwendet. Die Bewohner der Ortsteile Lebing und Safenau laden zur Christmette ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.