11.10.2017, 16:34 Uhr

Christoph Fürnschuß kocht in Abu Dhabi auf

Normalerweise schwingt Christoph Fürnschuß im Gasthaus Haberl & Finks in Walkersdorf den Kochlöffel. Vom 14. bis 19. Oktober 2017 kocht er aber bei den WorldSkills in Abu Dhabi auf. (Foto: WKÖ/WorldSkills)

Der 20-Jährige vertritt Österreich bei den WorldSkills 2017 in der Kategorie "Cooking".

Normalerweise schwingt Christoph Fürnschuß aus Dobl im Gasthaus Haberl & Fink´s in Walkersdorf die Kochlöffel. Der gelernte Koch ist Vizestaatsmeister des österreichischen Lehrlingswettbewerbes 2016 und österreichischer Vize-Juniorenstaatsmeister 2016.
Gemeinsam mit 42 internationalen Teilnehmern wird er sich vom 14. bis 19. Oktober bei den WorldSkills 2017 in Abu Dhabi in der Kategorie "Cooking" messen.
Der 20-Jährige wird dabei Österreich als einziger Koch vertreten. Die WorldSkills will der gelernte Koch nutzen, um noch mehr Wettbewerbserfahrung zu sammeln und viele neue Menschen kennen zu lernen. Sein Motto für den Wettbewerb: "Sehr hart trainieren, sich von den Rückschlägen nicht unterkriegen lassen und immer weitermachen, auch wenn es nicht einfach ist."
Für die Zukunft hat sich Fürnschuß vorgenommen "ständig an sich und seinen Fehlern zu arbeiten, immer wieder aufzustehen, wenn man gefallen ist und stärker zurückkommen. Dabei aber auch nicht auf die Menschen vergessen, die dich zu dem gemacht haben was du bist."
Die WOCHE wünscht alles Gute und viel Erfolg für die Weltmeisterschaften!

Zur Person

  • Geburtstag: 26. November 1996
  • Ausbildung: Volksschule Dobl, Private Hauptschule der Barmherzigen Schwestern Dobl, 2 Jahre HLW Schrödinger, Lehre bei Haberl & Fink GmbH, Lehrabschlussprüfung im April 2016
  • Wettbewerbe und Auszeichnungen: Vizestaatsmeister der Lehrlinge Österreich 2016, Vize Juniorenstaatsmeister Österreich 2016
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.