16.08.2016, 12:06 Uhr

Dämmerschoppen des ÖKB im schönen Pfeilburghof

Der Österreichische Kameradschaftsbund des Ortsverbandes Fürstenfeld lud zum traditionellen Fest, das jährlich am 14. August stattfindet.

Doch anstelle des Scheunenfestes im Schragen-Hof wurde heuer erstmals zum großen Event in den Innenhof der Pfeilburg geladen. „Obwohl die Räumlichkeiten hier mehr Platz bieten, war die Lokation für die Menge an Besuchern letztendlich fast zu klein“, berichtete Obmann Christian Schandor erfreut. Unter die zahlreichen Besucher und Mitglieder der benachbarten Ortsverbände, mischten sich auch Altbezirksobmann Walter Schragen, Vizebürgermeister Johann Rath, Gemeinderat Roland Gogg, Senator Dieter Depisch, Kassier Peter Kanitsar und der neue Bezirksobmann Franz Sobe.

So fand der Abend bei köstlichen Gaumenfreuden und bester Unterhaltung einen würdevollen Ausklang in netter Atmosphäre.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.