14.12.2017, 14:33 Uhr

Das Hartbergerland lässt's krachen

Silvesterwanderung mit Sonnenaufgang beim Kirchlein in St. Pongrazen und anschließendem Frühstück im Mesnerhäusl. (Foto: Theresia Retter)

Silvesterhighlights und Top-Veranstaltungen im Hartbergerland.

Zu Silvester geht im Hartbergerland geht die Sonne auf. Und zwar mit einer Silvester-Morgenwanderung am Sonntag, 31. Dezember, zum Mesnerhäusl in St. Pongrazen. Treffpunkt ist um 6.15 Uhr Silvester-Morgenwanderung bei der Familie Gruber, Pongrazen 1, 8232 Grafendorf. Anschließend gibt es die Möglichkeit beim Mesnerhäusl ein Frühstück einzunehmen.

Feuerwerke in Hartberg

Am Hartberger Hauptplatz wird ab 15 Uhr zur Kinder-Silvesterparty mit kleinem Feuerwerk vor dem Casa Mulino, gratis Kindereislaufplatz und Schlittschuhverleih geladen. Ab 23.30 Uhr Silvestermeile mit Feuerwerk von den Innenstadt-Gastronomen am Hartberger Hauptplatz.
So bunt wie das Silvesterfeuerwerk am Hartberger Hauptplatz, werden auch die Veranstaltungen 2018 im Hartbergerland sein. Freuen Sie sich auf viele verschiedene und interessante Veranstaltungen. Hier die ersten Höhepunkte 2018: "Zeit zu zweit" von 9. bis 18. Februar mit besonders "herzlichen" Aktionen und liebevollen Geschenken in mehr als 40 teilnehmenden Betrieben. "Achtung Frau!" von 1. bis 31. März mit dem Frauen-Filmfestival, einer Ausstellungen im Museum, Stadtführungen, Pilgerveranstaltungen, Abendveranstaltungen, Lesungen und Gesangsdarbietungen. Nähere Informationen im Tourismusbüro Hartbergerland, Alleegasse 6, 8230 Hartberg, Tel.: 033327603-300, tourismus@hartbergerland.at; alle Termine auf www.hartbergerland.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.