17.01.2018, 16:33 Uhr

Das Thermenland wird zum Tatort

Claudia Rossbacher liest aus ihrem neuesten Steirerkrimi: "Steierquell" am Donnerstag, 15. Februar in der Buchhandlung Buchner in Fürstenfeld. (Foto: Foto: Rossbacher)

Steiermarkprämiere von Claudia Rossbachers neuesten Steirerkrimis "Steirerquell" in Fürstenfeld.

FÜRSTENFELD. Ihr bereits achter Fall führt LKA Kommissarin Sandra Mohr ins steirische Thermenland. Am 7. Februar, erscheint Claudia Rossbachers neuer Streirerkrimi, der in Fürstenfeld und Umgebung spielt. Bereits am Donnerstag, 15. Februar gastiert die Krimiautorin persönlich in der Buchhandlung Buchner in Fürstenfeld, um bei ihrer Steiermark-Premiere aus ihrem neuesten Werk "Steirerquell" zu lesen. Beginn ist um 19 Uhr in der Buchhandlung Buchner in Fürstenfeld.
Wer sich schon einen kleinen Krimivorgeschmack holen will, schaltet am 20. Jänner, um 20.15 Uhr ORF 1 ein, wenn Claudia Rossbachers "Steirerkind" TV-Premiere feiert. Wiederholung ist um 2.35 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.