24.01.2012, 14:20 Uhr

Die Burgauer Musikanten schossen Gegner vom Eis

Die „Moarschaft“ des Vereines der Marktgemeinde Burgau war auf der Anlage des ESV Walkersdorf eine Klasse für sich.
WALKERSDORF. Auf Einladung des Bezirksobmannstellvertreters des Blasmusikverbandes des Bezirkes Fürstenfeld, Bernhard Posch, traten auf der Anlage des ESV Walkersdorf neun Mannschaften zum freundschaftlichen Stocksportturnier an. Das Burgauer Team, die „Moarschaft“, war mit 16 Punkten beim sportlichen Wettkampf am Eis eine Klasse für sich. Am Stockerl landeten „Die chaotischen 4“ und „Die Daltons“ von der Trachtenmusikkapelle Ottendorf an der Rittschein. Für die Teilnehmer gab es Pokale und Gutscheine. Gefeiert wurde im Anschluss bei zünftiger Musik mit Matthias Paugger auf der Steirischen Harmonika.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.